Was sind die Vorteile von Anschlussdosen?

Willi Wesemann

Um eine gute Anschlussdose für ein Auto zu kaufen, braucht man ein Auto, einen guten Motor, einen guten Benzinmotor, einen guten Dieselmotor und eine gute elektrische Verbindung. Ein Auto ist zu teuer, um es dafür zu kaufen. Ich meine, in den Vereinigten Staaten haben wir etwa 3,5 Millionen Autos und 1,4 Millionen Lkw pro Jahr. Selbst mag gartenpavilion einen Testlauf sein. Mit dem durchschnittlichen Kraftstoffpreis von 2,50 USD und dem Dieseldurchschnitt von 1,75 USD ist die Gesamtzahl der Fahrzeuge nicht sehr hoch, aber die Gesamtmenge des Kraftstoffbedarfs ist hoch, so dass Sie viel Kraftstoff benötigen. Sie können auch einen Motor kaufen, um es zu betreiben, aber das kostet mehr als 2.500 USD pro Jahr. Sie brauchen also ein Auto. Der erste Motor, den wir brauchten, war ein Benzinmotor, aber das kostet 2,20 Dollar pro Gallone. Es ist sehr schwierig zu kaufen und es ist nicht überall verfügbar. In Deutschland müssen wir etwa 300 Dollar zahlen, um einen Benzinmotor (Benzinmotor mit Tank) zu haben. Sie müssen dann den Kraftstoff in das Fahrzeug einspritzen lassen und eine Hochdruckpumpe haben, um ihn in den Motor zu pumpen. In Deutschland sind Sie also wirklich auf sich allein gestellt, um den besten Benzinmotor für Ihre Bedürfnisse zu finden. Das differenziert dieses Produkt stark von sonstigen Artikeln wie Abzweigdosen. Das Problem mit dem Benzinmotor ist, dass er extrem schmutzig ist und für sehr lange Fahrten nicht geeignet ist und die Emissionen daraus auch sehr schlecht sind. Die einzige Lösung dafür ist ein Dieselmotor (mit größerem Tank), der lange laufen wird und auch kraftstoffsparender ist. Ich bin ein erfahrener Händler und kenne die Unterschiede zwischen Benziner und Dieselmotor sehr gut, daher ist es meiner Meinung nach eine gute Idee, den Dieselmotor zu kaufen, wenn man in Deutschland einen Benzinmotor sucht. Als ich Gas nach Deutschland verkaufte, hatte ich das Glück, einen Dieselmotor mit einer guten Gaseffizienz von mehr als 20% zu finden. Der bequemste Weg, um diesen Dieselmotor zu verwenden, ist, den Motor als Generator für Ihr Haus zu verwenden.

Wie kann ich einen Gasmotor wählen?

In Deutschland haben wir zwei Arten von Benzinmotoren. Der eine wird "Diesel" genannt, der andere als "Batteriediesel". Die einzige Möglichkeit zu entscheiden, welchen Motor zu kaufen ist zu überprüfen, wie das Auto und seine Spezifikation mit den Spezifikationen anderer Autos und ihre Dieselmotoren vergleichen.

Im Allgemeinen können Sie einen Benzinmotor kaufen, der einen höheren Kraftstoffverbrauch als der Dieselmotor hat. Zum Beispiel ist ein Benzinmotor mit einer maximalen Kraftstoffeffizienz von 15 bis 19% ziemlich gut für ein Haus oder ein kleines Unternehmen.